HM-Rundling 8 mm

HM-Rundling 8 mm
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • RE-8-HM
Rundstab aus Hartmetall KXF ® - Deutsches Markenprodukt, übertrifft HM ISO K30 Ø 8 mm... mehr
Produktinformationen "HM-Rundling 8 mm"
  • Rundstab aus Hartmetall KXF® - Deutsches Markenprodukt, übertrifft HM ISO K30
  • Ø 8 mm x 100 mm
  • Feinstkornsorte zum Fräsen, Drehen, Hobeln, Räumen, Schneiden von legierten Werkzeugstählen (Cr-Ni-Mo-Co-Mn-Va), rost- und hitzebeständigen Stählen, NE-Metallen, Kunststoffen, Folien, Teile für Umform-, Stanz- und Feinstanztechnik. Cutterscheiben, Raummesser, Pulverpresswerkzeuge
  • Oberfläche geschliffen 8h6
  • als Drehling, Bohrnadel, Drehmeißel, Drehstahl, Rundling, Rohling
  • zur vergleichenden Untersuchung von Werkstoffeigenschaften

Technische Eigenschaften

Sorte Wolframcarbid Cobalt Korn-
größe
Dichte Härte
Rockwell
Härte
Vickers
Biege-
festigkeit
Klassifizierung
ISO-Bereich
Einheit % % µm g/cm³ HRA HV30 N/mm²  
KXF® 90,0 10,0 0,7 14,4 92,0 1610 4100 K10-K40

Hartmetalle sind Metallmatrix-Verbundwerkstoffe, die sich durch hohe Festigkeit und Härte auszeichen und daher als Schneidstoff für Werkzeuge (wie Drehmeißel, Bohrer und Fräswerkzeuge) und als verschleißfeste Matrizen z. B. in Umform- oder Stanzwerkzeugen verwendet werden. Aufgrund der Temperaturbeständigkeit von Hartmetallen, die bis etwa 900 °C reicht, sind dreimal höhere Schnittgeschwindigkeiten möglich als mit Schnellarbeitsstahl (HSS).

Wolframcarbid-Cobalt-Hartmetalle (WC-Co-HM) bestehen überwiegend aus Wolframcarbid (WC), das dem Werkstoff seine Härte verleiht, sowie Cobalt, welches die WC-Körner zusammenhält und die Zähigkeit und Festigkeit verbessert. Diese Standardsorte macht den größten Anteil der Hartmetalle aus. Genutzt werden sie für verschiedene Werkzeuge, darunter Zerspanungswerkzeuge. Als Schneidstoffe zählen sie zur Anwendungsgruppe K. Das Kürzel nach DIN lautet HW (Hartmetall, Wolframcarbid-Basis). Wolframcarbid ist ein sehr hartes Material, das auch bei 1000 °C noch hart genug ist, um als Werkzeug-Werkstoff genutzt zu werden. Es schmilzt bei 2600 °C und weist eine sehr hohe Druckfestigkeit auf. Cobalt macht bei den für die Zerspanung genutzten Sorten 8 bis 12 % aus und verbessert die Biegebruchfestigkeit gegenüber reinem Wolframcarbid wesentlich. Es wurden verschiedene Metalle für diesen Zweck erforscht, Cobalt geht die stärksten Bindungen mit Wolframcarbid ein (WP).

Material: HM
Durchmesser: 8 mm
Länge: 100 mm
Weiterführende Links zu "HM-Rundling 8 mm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HM-Rundling 8 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen