Ferrit Ø 8 mm x 100 mm, 3F3

Ferrit Ø 8 mm x 100 mm, 3F3
Menge Stückpreis
bis 1 7,90 € *
ab 2 7,50 € *
ab 5 7,11 € *
ab 10 6,71 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • RE-8-FEMNZN
Rundstab aus Ferrit (" Stabkern", Ferritkern, zylindrisch, Zylinderkern) Ø 8 mm x 100 mm... mehr
Eigenschaften "Ferrit Ø 8 mm x 100 mm, 3F3"
  • Rundstab aus Ferrit ("Stabkern", Ferritkern, zylindrisch, Zylinderkern)
  • Ø 8 mm x 100 mm
  • Dichte: 4,7 g/cm³
  • spezifischer Widerstand: 2 Ωm (= 2 · 106 Ω · mm2/m) => RStab = 4 kΩ
  • bleifrei, RoHS-konform
  • weichmagnetischer Mangan-Zink-Ferrit (MnZn), MnZn hat gegenüber NiZn eine höhere Permeabilität und höhere Sättigungsmagnetisierung
  • Materialprobe im Standard-Format Ø 8 mm x 100 mm, zur vergleichenden Untersuchung von Stoffeigenschaften, z.B. der Metalle Eisen, Nickel und Ferrit
  • als klassische Ferritstab-Antenne, Antennenstab, perfekt z.B. für DCF77, AM für Frequenzen von ca. 30 kHz - 3 MHz, Ferritantenne für Langwelle und Mittelwelle
  • als Magnetkern einer Magnetantenne, zur Herstellung von Sensorspulen für Leitungssucher oder induktive Näherungsschalter, Metallsuchgeräte und Hörgeräte-Empfänger (Induktionsschleife), Schaltnetzteile, kleine Spannungswandler, Leistungssender für Transponder usw.
  • Breitbandübertrager, Leistungsübertrager, Impedanz- und Anpassungsübertrager, Drosseln, stromkompensierte Drosseln, Stromwandler
  • als Ferrit-Stabkern zur Herstellung von Stabkerndrosseln, Ferritkern, zylindrisch
  • Curie-Temperatur TC = 200 °C
  • weitere Material-Spezifikationen gemäß Ferroxcube-Datenblatt: Ferrit 3F3, magnetic flux density / magnetische Flussdichte: B(25 °C, 10 kHz, 1.200 A/m) = 440 mT; B(100 °C, 10 kHz, 1.200 A/m) = 370 mT; Permeabilität: initial permeability / Anfangspermeabilität µi(25 °C, < 10 kHz) = 2.000; amplitude permeability / Amplitudenpermeabilität µa(100 °C, 25 kHz) = 4.000, optimal frequency ≤ 400 kHz, resistivity ρ = 2 Ωm

Ferrit ?
Ferrite sind elektrisch schlecht oder nicht leitende ferrimagnetische keramische Werkstoffe aus Eisenoxiden und weiteren Metalloxiden, z.B. Mangan und Zink wie bei dem hier angebotenen weichmagnetischen Mangan-Zink-Ferrit. Typische Anwendungen für weichmagnetische Ferrite sind in der Elektrotechnik Magnetkerne in Transformatoren, Schaltnetzteilen, Drosseln und in Spulen. Da sie kaum elektrisch leitfähig sind und daher nahezu keine Wirbelstromverluste auftreten, sind sie auch für hohe Frequenzen bis zu einigen Megahertz geeignet.

Material: Ferrit
Durchmesser: 8 mm
Länge: 100 mm
Weiterführende Links zu "Ferrit Ø 8 mm x 100 mm, 3F3"
Produktgruppen "Ferrit Ø 8 mm x 100 mm, 3F3"

Eisen - ferromagnetische Stoffe - Legierungen - Standard-Format Ø 8 x 100 mm

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ferrit Ø 8 mm x 100 mm, 3F3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen