Zugprobe Form B, Ø 6 (M10), Aluminium, hochfest EN AW-7075

Menge Stückpreis
bis 9 9,80 € *
ab 10 8,82 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wegen unserer Betriebsferien erfolgt der Versand erst am 02.07.2024!

  • ZB-6-AL-7075
  • 8676862343658
Die Rundprobe mit Gewindeköpfen ist wegen der einfachen und sicheren Einspannweise sehr... mehr

Zugprobe Form B, Ø 6 (M10), Aluminium, hochfest EN AW-7075

Die Rundprobe mit Gewindeköpfen ist wegen der einfachen und sicheren Einspannweise sehr gebräuchlich, insbesondere für die Durchführung von Zugversuchen mit Feindehnungsmessungen. Das metrische ISO-Gewinde ermöglicht ein preiswertes Spannzeug.

  • Zugprobe für Zugversuche an metallischen Werkstoffen nach DIN EN ISO 6892-1
  • Aluminium, hochfest - Legierung  EN AW-7075 (AlZn5,5MgCu, alte Bezeichnung AlZnMgCu1,5, Werkstoff-Nr. 3.4365)
  • Rundprobe nach DIN 50125 mit Gewindeköpfen M10, Form B
  • Probendurchmesser do = 6 ± 0,02 mm, Kopfgewinde M10; Anfangsmesslänge Lo = 30 mm; Parallele Länge Lc = 36 mm; Gesamtlänge Lt = 66 mm
  • Probekörper feingedreht, geschliffen und poliert (Rz < 6,3)
  • kurzer Proportionalstab (Lo = 5 do = 30 mm)
  • Mit den bei Polymet ab Lager verfügbaren Proben wird ein breiter Bereich von Werkstoffen unterschiedlicher Festigkeitskennwerte abgedeckt:
  • Festigkeit (T6): Zugfestigkeit min. 540 N/mm², Dehngrenze min. 480 N/mm², Härte HBW 150
Probe Material Zugfestigkeit
Rm
N/mm²
Streckgrenze
Re
N/mm²
Bruchdehnung
A
%
typische Bruchkraft
Fmax
in kN
Al 99.5 Reinaluminium EN AW-1050A, weich 60 - 95 30 25 3
Al 7075 Aluminium, hochfest EN AW-7075 450 - 540 480 7 15
Cu 99,9 Reinkupfer CW004A 200 - 220 120 30 6
CuZn37 Messing CuZn37 (2.0321, CW508L) 310 - 440 250 20 10
Ni 99,6 Nickel Ni 99,6 (Reinnickel 2.4061) 380 - 400 110 40 10
S235 unlegierter Baustahl S235JR (1.0038) 370 - 500 235 26 11
S355 unlegierter Baustahl S355JR (1.0045) 520 - 600 355 22 15
Ti 99,5 Reintitan Ti 99,5 (= 3.7025, Ti Grade 1) 290 - 400 180 30 10
Ti Gr.5 Titan Grade 5 (= 3.7165, Ti-6Al-4V) 900 - 950 870 10 25
V2A Edelstahl 1.4301 (= X5CrNi18-10, AISI 304, V2A, Niro) 550 - 700 210 45 17

 Weitere Durchmesser bzw. Werkstoffe auf Anfrage, Mindestabnahmemenge wg. verhältnismäßiger Rüstkosten dann 20, idealerweise 100 Stück.

Aluminium hochfest
Hochfeste Aluminiumlegierungen erreichen die Festigkeiten mittlerer Stähle bei deutlichen Gewichtsvorteilen. Die hochfeste Aluminium-Zink-Legierung 7075 erreicht höchste Festigkeit und Härte. Zugfestigkeit und Streckgrenze betragen bis zu dem zehnfachen von reinem Aluminium. Aus diesem Grunde ist 7075 die derzeit am häufigsten verwendete hochfeste Aluminiumlegierung (Flugzeugbau: "Luftfahrtlegierung").

Dieser Probestab aus der in der Technik breit eingesetzten hochfesten Legierung kann daher als Vergleich zur Zugprobe aus weichen, unlegiertem Rein-Aluminium (Al 99,5) herangezogen werden.

Richtanalyse

Al ca. 90 %
Zn 5,5 %
Mg 2,5 %
Cu 1,5 %
Fe 0,5 %
Si 0,4 %
Mn 0,3 %
Cr 0,2 %
Ti 0,2 %
Material: Aluminium
Durchmesser: 6 mm
Länge: 66 mm
Produktgruppen "Zugprobe Form B, Ø 6 (M10), Aluminium, hochfest EN AW-7075"

Zugprobe Form B - Aluminium

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zugprobe Form B, Ø 6 (M10), Aluminium, hochfest EN AW-7075"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen